Zahlungsmöglichkeiten

bessergesundbleiben.de stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Sie können wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Sofortüberweisung.de und PayPal bezahlen.

Vorauszahlungen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Weiterhin behält sich bessergesundbleiben.de vor (auf freiwilliger Basis von bessergesundbleiben.de), Stammkunden Waren auf Rechnung zu liefern. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist bessergesundbleiben.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls bessergesundbleiben.de ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist bessergesundbleiben.de berechtigt, diesen geltend zu machen..

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von bessergesundbleiben.de unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.